Der Verein für Menschen,
die Natur, Schaffenskraft und Bücherleidenschaft verbinden!

Wir möchten eine brache Gutsfläche von etwa zwei Hektar neu gestalten:

Ein landschaftliches Kleinod für alle, die von der Natur beseelt und inspiriert werden. Mit Eurer Hilfe können wir den zukünftigen Park von umweltschädlichen Altlasten befreien und einen kreativen, zu Herzen gehend schönen,

bibliophil-literarischen Ort gestalten, der gleichzeitig heimischen Pflanzen

und Insekten ein Zuhause bietet

und den Erholungssuchenden eine Energiequelle.

In diesem Jahr:

Bänke, Hecken, Leseecken

Wie geht es weiter?

In diesem Jahr wird es voraussichtlich "nur" kleinere Fortschritte geben. Es werden Bäume, Sträucher und Blumen gesetzt, die ersten Bänke aufgestellt, die ersten Leseecken geformt.

Möglichst viele Brombeeren gezähmt, möglichst viel gemäht und dann möglichst schnell geharkt.

Größere Projekte, wie z.B. der Weidendom, sind noch in Planung. Außerdem arbeiten wir daran, schneller und effektiver zu werden in Sachen Organisation und Kommunikation.

Bis hierhin:

Obstwiese, Terrasse, Brunnen

Was haben wir schon erreicht?

Unser erstes Vereinsjahr - es war toll! Vielen Dank Euch allen, die ihr Euch auf die vielfältigste Art und Weise beteiligt habt.

Vom Aufbau und Ausbau der Telefonzelle über den Bau einer Terrasse und das Pflanzen von etwa 30 Obstbäumen bis zum Bau eines Brunnenschachtes haben wir viel erreicht.

Mehr dazu könnt ihr hier lesen!

20220319_175554.jpg